Teilnahmebedingungen neu.traubling-Quiz

Veranstalter des Gewinnspiels ist:
Aufbaugemeinschaft e.V.
Arbeitsgruppe „Stadtmitte-Internet“
c/o Krones AG
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Email: info@aufbaugemeinschaft-neutraubling.de

Dieses Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach den nachfolgend genannten Teilnahmebedingungen.


Ablauf des Gewinnspiels
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 30.06.2017, 08:00 Uhr bis zum 31.08.2017, 24:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit. Für eine etwaige technische Verzögerung bei der Übermittlung der Antworten und der anderen Teilnehmerangaben übernimmt der Veranstalter keine Haftung.


Teilnahme
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des genannten Gewinnspielzeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Es ist untersagt, mehrere Email-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Im Fall einer Mehrfachteilnahme behält sich der Veranstalter das Recht vor, den betreffenden Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Ein Anspruch auf Registrierung für das Gewinnspiel oder die Teilnahme am Gewinnspiel besteht nicht.


Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie deren Familienmitglieder. Dies gilt insbesondere für die an der Arbeitsgruppe „Stadtmitte-Internet“  mitwirkenden Personen. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

   (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugang oder der Durchführung des Gewinnspiels,
   (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
   (c) bei unlauterem Handeln oder
   (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.


Gewinne
Folgende Preise werden vergeben:
   1. Preis - Heißluft-Ballonfahrt für 2 Personen
   2. Preis - 2 Tickets für ein Heimspiel des FC Bayern in der Allianz-Arena
   3. Preis - Dinner für 2 Personen im Hotel am See

Hinweis zum 2. Preis:
Die Tickets für die Allianz-Arena beziehen sich auf ein noch unbestimmtes Heimspiel des FC Bayern für die Spielsaison 2017/2018. Der Teilnehmer hat grundsätzlich keinen Anspruch auf ein bestimmtes Spiel bzw. auf ein bestimmtes Datum. Auf Wunsch des Gewinners besteht jedoch die Möglichkeit, dass sich der Sponsor der Tickets mit dem Gewinner in Verbindung setzt, um zu versuchen ihm das Heimspiel zu ermöglichen, welches er sich wünscht.


Gewinnermittlung
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt innerhalb von 2 Wochen nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung ausschließlich unter den Teilnehmern, von denen alle gestellten Quiz-Fragen korrekt beantwortet wurden.


Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über Ihren Gewinn informiert. Die Benachrichtigung erfolgt an die vom Teilnehmer angegebene Email-Adresse.
Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen, so verfällt sein Gewinn und der betreffende Preis wird erneut unter Anwendung des o.g. Prinzips der Gewinnermittlung unter allen Teilnehmern, von denen alle gestellten Quiz-Fragen korrekt beantwortet wurden (ausgenommen sind die bereits bei der vorangegangen Auslosung ermittelten Gewinner), neu ermittelt.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den jeweiligen Gewinner - bei minderjährigen Gewinnern jeweils an den gesetzlichen Vertreter. Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Gewinnersatz kann grundsätzlich nicht abgetreten werden.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.


Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet ist. Sofern eine solche Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers (z.B. Manipulation) verursacht wurde, kann der Veranstalter von dieser Person verlangen, dass diese dem ihn dadurch entstandenen Schaden ersetzt.


Haftung für Preise
Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Ansprüche wegen möglicher Sach- bzw. Rechtsmängel an dem von den Preissponsoren gestifteten Gewinnen sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.


Datenschutz
Im Rahmen des Gewinnspiels werden personenbezogene Daten der Teilnehmenden erhoben. Dazu zählen Vor- und Nachname sowie die E-Mail Adresse. Diese Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verwendet.

Daten welche ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert wurden, werden 3 Monaten nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Hat sich der Teilnehmer auch für den „Newsletter“ registriert, so erfolgt eine Verwendung und Speicherung der Daten zusätzlich auch für diesen Zweck, auch über den Zeitraum von 3 Monaten hinaus. Die mögliche Anmeldung zum Newsletter erfolgt freiwillig und hat keinerlei Einfluss auf die Gewinnchancen des Teilnehmers.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer hat jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zum Stand der Speicherung seiner persönlichen Daten und, sofern dem keine rechtlichen Erfordernisse entgegenstehen, die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen.

Der Löschungswunsch ist an folgende E-Mailadresse zu richten: info@aufbaugemeinschaft-neutraubling.de. Wünscht ein Teilnehmer die Sperrung oder Löschung seiner Daten während der Durchführung des Gewinnspiels, ist eine weitere Teilnahme an diesem nicht mehr möglich.


W
iderruf
Der Teilnehmer kann jederzeit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurücktreten und per Widerruf die Löschung seiner Registrierungsdaten bewirken. Gleiches gilt für den Widerruf zur Nutzung der Daten für den „Newsletter“. Der Widerruf ist zu richten an Aufbaugemeinschaft e.V., c/o Krones AG, Böhmerwaldstraße 5, 93073 Neutraubling oder per Email an info@aufbaugemeinschaft-neutraubling.de

Nach Widerruf werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.


Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Homepage sowie in diesen Teilnahmebedingungen.
Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok