Abschied – Fachinstitut für Bestattungen GmbH: Trauer braucht Raum

Abschied – Fachinstitut für Bestattungen GmbH:
Trauer braucht Raum

"Abschied - Fachinstitut für Bestattungen GmbH" in Neutraubling in der Sudetenstraße 8

Abschied – Fachinstitut für Bestattungen GmbH erweitert sein Angebot und Räumlichkeiten im Landkreis

Seit über 20 Jahren befindet sich der Stammsitz in der Neutraublinger Sudetenstraße. Neben dem Betriebsgebäude in der Traunreuter Straße, den Fachinstituten in Regensburg Prüfening und Bernhardswald, dem Bestattungshaus in Regensburg Zentrum wird nun das Angebot um ein weiteres Bestattungshaus in Pentling erweitert.

Verkehrsgünstig am Autobahndreieck Regensburg an der Übergangsstraße nach Regensburg gelegen entstand hier auf knapp 400 qm ein neuer Ort um der Trauer und Bedürfnissen der Angehörigen gerecht zu werden.

In der Fläche einer ehemaligen Lagerhalle für Tintenpatronen entwickelten sich ein hochmoderner Trauerraum, helle Büro- und Ausstellungsflächen, sowie freundliche Beratungsräume.

 

In unserem Trauerraum können wir 3D Sourround Sound anbieten, ein Klang besser wie in jeder Konzerthalle. Dazu wurde in jeder Ecke mindestens ein Lautsprecher installiert, in der Decke angebrachte und im Boden eingebaute Lautsprecher machen die dargestellte Musik erlebbar. Musik weckt Emotionen, deshalb haben wir auf eine besondere Klangwiedergabe geachtet.

Bestattermeister Christian Handl

Geschäftsführer und Bestattermeister Christian Handl

Neben dem Bestattungshaus in Regensburg mit seiner großen Trauerhalle können auch im Bestattungshaus in Pentling Trauerfeiern oder Verabschiedungen individuell ohne Zeitvorgabe oder Zwang eines Friedhofes stattfinden. Individuelles Abschiednehmen auch unter Einbindung visueller Medien ist hier jederzeit möglich.

Auch eine Betreuung nach der Beisetzung ist durch das Team der Bestattung Abschied um Familie Handl und das neue Bestattungshaus gewährleistet. Bei den Abmeldungen, Umschreibungen und Abwicklung mit Versicherungen und Behörden ist das Bestattungsteam den Angehörigen behilflich. Ein angegliederter Steinmetzbetrieb hat in den gleichen Räumlichkeiten seinen Betrieb aufgenommen, eine unkomplizierte Erledigung aller Steinmetzarbeiten ist dadurch gewährleistet,  eine Werkstatt befindet sich im hinteren Bereich des Gebäudes, in dem die Steinmetzarbeiten zeitnah angefertigt werden können.

Für die Zeit nach der Pandemie hat bereits die Erweiterung des Bestattungshauses um einen Gastronomiebereich begonnen. Dort können die Angehörigen und Trauergäste unmittelbar nach einer Trauerfeier den Leichenschmaus veranstalten.

Zu Corona Zeiten wurden unzählige neue Konzepte entwickelt. So wurde bereits ab dem ersten Lockdown Trauerfeiern im Freien angeboten. Durch das gute Wetter im Frühjahr und Sommer konnten so individuelle und persönliche Trauerfeiern unter Beachtung der Hygienekonzepte durchführen wenn Angehörige nicht in geschlossene Räume gehen wollten.
Dafür wurden extra gepolsterte Bänke, Zelte, Urnensäulen und Bluetooth Lautsprecher angeschafft, um auch im Freien einen würdigen Rahmen zu schaffen.

Alles unter einem Dach ohne Lauferei!

Bestattermeister Christian Handl

In der jetzigen Situation empfehlen wir kleinere Trauergruppen, Beisetzungen im Familien- und Freundeskreis. Auch eine Verabschiedung über einen längeren Zeitraum, z. B. mehrere Stunden in Etappen ist möglich und wurde schon mehrfach durchgeführt. Entsprechende Hygieneschutzkonzepte wurden für jede Niederlassung und für jedes Bestattungshaus individuell in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt angefertigt.

Die Bestattungskultur ist im Wandel, die Veränderungen während der Pandemie wird dies weiter beschleunigen. - Die Trauerfeiern wären schon vor Corona nicht mehr so groß gewesen, dafür wird es individueller und persönlicher.

Bestattermeister Christian Handl

Seit nunmehr über 2 Jahrzehnten steht die Familie Handl mit Ihrem Bestattungsunternehmen im Dienst der Menschen und beabsichtigt dies auch in der Zukunft weiterhin verlässlich und verantwortungsvoll zu tun.

Verantwortlich für den Inhalt:

Abschied -
Fachinstitut für Bestattungen GmbH

Sudetenstr. 8
93073 Neutraubling

Auch auf unserer Seite:


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.